1. Lippe Indoor Cricket Turnier

Lemgo. In der Turnhalle des Marianne-Weber-Gymnasiums fand das erste Lippe Indoor Cricket Turnier statt. Vier Cricket-Mannschaften aus der Region traten dabei gegeneinander an.


Auch wenn die Mannschaft von Cricket Lemgo keinen Sieg einholen konnte war es ein schöner Spieltag.

Organisiert wurde das Turnier von Aziz Bhatti, Abteilungsleiter und Trainer von „Cricket Lemgo“ (Spielgemeinschaft von TBV Lemgo 1911 e.V. und TV Lemgo von 1863 e.V.). Es spielten die Cricket-Mannschaften von TuS Cricket Borgholzhausen, Uni Paderborn Cricket Club, TSV Osnabrück und Cricket Lemgo um den Sieg und ein Preisgeld. Als Sieger konnte sich Uni Paderborn Cricket Club durchsetzen. Zweiter wurde die Cricket Mannschaft des TSV Osnabrück. Der Spieltag klang mit Musik und Tanz aus. „Das Lippe Indoor Cricket Turnier war ein voller Erfolg und kann gerne wiederholt werden“, freuten sich Abteilungsleiter Aziz Bhatti, der 1. Vorsitzende Dr. Burkhard Pohl vom TBV Lemgo 1911 e.V., Kapitän Rizwan Ahmad Babar und Vize-Kapitän Tahir Ahmed. Pohl dankte auch Rizwan Ahmad Babar, der in seiner Funktion als Schiedsrichter viel Verantwortung übernahm, und Prego Fattoria Bringdienst für die Verpflegung der Teams.

Die Mannschaft von Cricket Lemgo freut sich darauf, bald wieder draußen auf der Cricket-Pitch auf dem Sportplatz Vogelsang zu trainieren, und gab mit dem Turnier den Startschuss für die Saison 2019. Das Team spielt in der Regionalliga West. Interessierte Spieler sind herzlich zum Mitspielen eingeladen, Trainingszeiten und Kontaktinformationen auf der Homepage des TBV Lemgo 1911 e.V.