Wirtschaftsjunioren Lippe unterstützen lippische Tafel –

Die Wirtschaftsjunioren Lippe unterstützen die Detmolder Tafel in diesem Jahr mit rund 1000 Euro.

Lippe. Die Wirtschaftsjunioren Lippe e.V. unterstützen die Detmolder Tafel e.V. dieses Jahr zu Weihnachten mit einer Spende über 1000 Euro. Die Scheckübergabe erfolgte durch Linda Peters, stellvertretende Vorsitzende WJ Lippe (2. v.l.) und Christina Flöter, Geschäftsführerin WJ Lippe (r.), den den Vorstand der Detmolder Tafel e.V. Elisabeth Stückemann (2.v.r.) und Karl-Heinz Henze (l.)Die Wirtschaftsjunioren Lippe e.V. planen im nächsten Jahr eine besondere Aktion für die weitere Unterstützung der lippischen Tafeln. In 2019 wird der 8-köpfige Vorstand der Wirtschaftsjunioren für seine Mitglieder kochen und zum Dinner einladen. Die Spendeneinnahmen des Abends werden an die Tafeln in Lippe verteilt.
Die Wirtschaftsjunioren sind ein Verein junger Unternehmer und Selbstständiger, die sich für die Gesellschaft, Bildung und Förderung des Unternehmertums im Kreis Lippe und auch überregional einsetzen. Die Detmolder Tafel e.V. wird allein durch ehrenamtliche Helfer geführt, bei der aktuell ca. 900 Familien an der Essenausgabe teilnehmen. Ohne Spenden wäre vieles nicht realisierbar, wie z.B. einheitliche Weihnachtspakete für alle.