16. Yoga Vidya Musikfestival online

Das Yoga Vidya Musik Festival wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage erstmalig in seiner Geschichte online stattfinden.

Bad Meinberg. Das Yoga Vidya Musik Festival wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage vom 12. -15. Mai 2021 erstmalig in seiner Geschichte online stattfinden. „So gerne wir das Frühlingsfest der Yoga-Musikszene auch hier vor Ort gefeiert hätten – Sicherheit geht vor“, erläutert Programmplaner Christian Einsiedel. „Die Frage war daher: Wie bringen wir das online, was das Yoga Vidya Musikfestival schon immer ausgezeichnet hat? Mantras, Ragas, Weltmusik-Klänge und spirituelle Musik aus verschiedenen Traditionen, dazu natürlich Klang- und Mantrayogastunden – das alles gibt es jetzt von Mittwoch bis Sonntag. Immer beginnend mit einer Yogastunde, dann folgen zwei berührende Konzerte.“
Interessierte können sich ab dem 12. Mai auf vier nachmittägliche Klang- bzw. Mantra-Yogastunden live aus Bad Meinberg freuen, die jeweils um 16 Uhr beginnen. Am frühen Abend folgen dann ab 19 Uhr Konzerte von Ana Hata, Shankari Susanne Hill, Yogendra & Ravi Srinivasan und Erik Manouz. In den Hauptkonzerten begleiten ab 20 Uhr Obertonsänger Christian Bollmann & Judith Maria Günzl, Sundaram, die Gaiatrees, Aleah Gandharvika & Jess Amba die Teilnehmenden in einen besonderen Raum aus Sound und Stille. Live gestreamt aus den Studios der Künstlerinnen in Leipzig, Frankfurt, Baden, dem Rheinland und dem Raum Göttingen, überträgt sich die Energie der Kunstschaffenden direkt in die Wohnzimmer zuhause. Der Festival-Abschluss am Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einer Yogastunde, gefolgt von einer Piano-Matinee mit Sundaram und einem musikalischen Ausklang gegen 13 Uhr mit Johannes Vogt. Beim Kirtan können die Teilnehmerinnen auch zuhause noch einmal mitsingen, mittanzen und online Geteiltes an sich vorbeiziehen lassen.
„Wenn wir mit unserem Online-Musikfestival die Lebensfreude und den Frieden im Herzen der Teilnehmenden zu neuem Leben erwecken können, haben wir alles erreicht, was wir uns wünschen können“, findet Narendra Godehard Hübner, Leiter des Seminarzentrums in Bad Meinberg. „Musik schafft Verbindung, inspiriert und erfüllt unseren Geist mit positiver Energie. Ich denke, das können wir in diesen Tagen alle sehr gut gebrauchen.“
Anmeldung: per Tel.: 05234 – 870, per E-Mail an rezeption@yoga-vidya.de oder unter yoga-musikfestival