Party: 25 Jahre „Blaue-Flotte“

Hier steht´s weiß auf blau: 25 Jahre Stadtbus.

Lemgo feierte seinen Stadtbus –

Lemgo. Am 10. September 1994 hieß es pünktlich um 10.45 Uhr „Hurra, er ist da!“. Damit war das neue Stadtbus-System der Stadtwerke Lemgo geboren. Schon seit 25 Jahren bringen die Himmelblauen Busse die Menschen schnell und zuverlässig von einem Ort zum andern. Seit dieser Zeit legten sie 18.239.000 KM zurück, was an Strecke 457-mal um die Erde oder sogar fast 24-mal zum Mond und zurück zur Erde bedeutet. Täglich fahren sie 198 Haltestellen in Lemgo und den Ortsteilen an. Rund 56.790.000 Fahrgäste wurden seit 1994 befördert. Kostenlose Fahrten zu den TBV-Spielen und ein Preisversprechen bezüglich der LemgoCard runden das große Angebot ab. Im Stadtbus-Zentrum fand anlässlich des Jubiläums am Dienstag ein kleiner Sekt-Empfang statt. Weiter ging es dann auf dem Marktplatz, wo die Lemgoer Bevölkerung zusammen mit vielen Gästen und einer Menge Aktionen ein Vierteljahrhundert „Blaue Flotte“ feierte.

 Foto: Andreas Leber

 

Stadtwerke-Chef Arnd Oberscheven im Interview mit Star-Moderator Frank Schröder.

Helmut, Renate und Claudia gratulieren herzlichst zum 25-jährigen.
Auch die Jüngsten hatten ihren Spaß – Ronja ließ sich einen Schmetterling ins Gesicht zaubern.