4 White Hawks Spieler dabei

Die White Hawk-Akteure Henning Köster, Dominik Hanke, Kai Graf (Offenseline Coach im Camp), Sebastian Sieweke und Hendrik Buchholz (v.l.).

Lage. Für vier Spieler des ersten und einzigen American-Football-Team in Lippe, die TuS Kachtenhausen White Hawks, war das vergangene Wochenende ein ganz besonders. In Witterschlick bei Bonn, veranstaltete der AFCV NRW (American – Football – Cheerleaderverband NRW) das erste Senior Camp für American Footballanfänger und Spielern der 5.,6. und 7. Liga in NRW ab 18 Jahren. Aus den gesamten Bewerbern wurden 100 Spieler ausgewählt.

 

Neue Trainingsformen

 

In die engere Auswahl schafften es drei Offenselinespieler und ein Defenselinespieler der White Hawks. Namentlich auf dem Foto von links nach rechts, Henning Köster, Dominik Hanke, Kai Graf (Offenseline Coach im Camp), Sebastian Sieweke und Hendrik Buchholz. Bei bestem Wetter an beiden Camptagen, wurde viel an sogenannten Basics und der Technik jedes einzelnen Spielers und seiner Position entsprechend, gearbeitet. Einige Trainingsmethoden waren den White-Hawks-Spielern bereits aus dem wöchentlichen Training auf dem heimischen Trainingsgelände beim TuS Kachtenhausen bekannt, dennoch wurden auch neue Trainingsformen durch die Coaches des Verbandes vermittelt.

Im anschließenden Trainingsspiel dem sogenannten Scrimmage wurde das Erlernte spielerisch umgesetzt. Dominik Hanke einer der teilnehmenden Offenselinern der White Hawks, sprach von einem sehr erfolg- und lehrreichen Wochenende. Die Stimmung unter den Spielern und Coaches war sehr gut, alle Spieler arbeiteten hart aber fair. Sollte der AFCV NRW auch im kommenden Jahr so ein Camp wieder anbieten, werden die White Hawks sicherlich wieder dabei sein.

 

 

Werde ein „White Hawks“

Hast auch du Lust, am Erfolgsmodell „White Hawks“ mitzuarbeiten und viel zu bewegen? Dann werde ein White Hawk! Nicht nur auf dem Footballfield sondern auch im Hintergrund suchen wir noch begeisterungsfähige ehrenamtliche Menschen, die sich bei uns in folgenden Bereichen engagieren möchten: Organisation unserer Gamedays, bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Bereich Social Media, Unterstützung bei der Sponsorensuche, Administration, Videodreh in Trainingseinheiten und bei den Heim- sowie Auswärtsspielen, Fotos sowie Coaching und vieles mehr. Wenn du mitmachen willst, schreib uns einfach eine Nachricht an info@the-white-hawks.de oder über Facebook auf der Seite TuS Kachtenhausen White Hawks. Wir freuen uns auf dich!