90 Jahre TC BW Lemgo

Andre Lutter (r.) und der TC-Vorstand laden zum 90-Jährigen Jubiläum auf die Anlage am Steinstoß ein.

Lemgo (ruko). Schon im vergangenen Jahr hatte der Tennis Club Blau-Weiß Lemgo etwas zu feiern. Die Festivität zum 40-Jährigen Bestehen der Anlage am Steinstoß war quasi die Generalprobe für das was in diesem Jahr ansteht. Der sympathische Lemgoer Club feiert in 2018 sein 90-Jähriges Bestehen und lädt zur großen Jubiläumsfeier am 15. September auf seine Anlage.

 

„Alle sind eingeladen!“

 

Dabei haben die Lemgoer um ihren 1. Vorsitzenden Andre Lutter weder Kosten noch Mühen gescheut. Ein achtköpfiges Festkomitee wird sich darum kümmern, dass dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird und das gilt nicht nur für die gut 450 Vereinsmitglieder. Eingeladen zu feiern sind auch die Lemgoer Bürger, Freunde und Gönner des Vereins. „Jeder darf kommen“, so Luttter. Auf dem Court 1 wird ein großes Festzelt am 15. September aufgebaut sein, in dem dann, so hoffen die Lemgoer, bei guter Mucke und bester Verpflegung bis in die frühen Morgenstunde abgefeiert werden darf. Der Vorverkauf für dieses Fest im Partyzelt ist gestartet. Die Karte kostet 30 Euro und kann beim TC-Vorstand oder im Clublokal am Platz erworben werden.

Neben diesem Tag ist auch ein Aktionswoche geplant, in der sich beispielsweise tennisinteressierte Gäste kostenlos in die Weihen des einst weißen Sports einweisen lassen können. Darüber hinaus dürften die Besucher einige Überraschung erwarten. Genaueres wird der TC-Vorstand in den kommenden Tagen preis geben.

Mehr über das anstehende Jubiläum der Lemgoer in den nächsten Ausgaben der Lippischen Wochenschau/sportinsider und auf diesem Portal.