Abstimmung: Lemgo im Rennen um das schönste Rathaus

Das Rathaus in Lemgo. (Foto: Alte Hansestadt Lemgo)

Das Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo steht als eines von über 70 zur Wahl für den Titel des „Schönsten Rathauses in Nordrhein-Westfalen“. Bürgerinnen und Bürger hatten die Chance, dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW „ihre“ Rathäuser vorzuschlagen. In der kommenden Woche startet nun die zweiwöchige Online-Abstimmung auf der Internetseite des Ministeriums, bei der die Nutzerinnen und Nutzer die Qual der Wahl erwartet. Für Bürgermeister Dr. Reiner Austermann ist die Entscheidung derweil schon gefallen: „Da muss ich nicht überlegen, natürlich ist das Lemgoer Rathaus das schönste in NRW. Einen schöneren Arbeitsplatz kann ich mir nicht wünschen.“
Videos aller zur Wahl stehenden Rathäuser sind noch auf den Seiten des Ministeriums in den sozialen Medien zu finden. Das Gewinner-Rathaus wird am 28. März 2020 auf dem Heimat-Kongress des Ministeriums von Ministerin Ina Scharrenbach ausgezeichnet.

Weitere Informationen gibt es auch unter: [url.nrw/schoenstesrathaus]url.nrw/schoenstesrathaus.