AC: Jugendkart-Slalom am Sonntag

Lemgo. Am kommenden Sonntag, 28. April, ist es für den AC Lemgo wieder an der Zeit, die eigene Jugendkart-Slalom Veranstaltung auszurichten. In dieser Saison wird die Veranstaltung auf dem Gelände der Firma Mercedes Liebrecht, Im Hengstfeld 6, in Lemgo/Lieme ausgetragen.

In den Jahren zuvor nutzte der Verein das Gelände für eine Kart-Slalom 2000-Veranstaltung, da hier ein langer und somit auch schneller Parcours aufgebaut werden konnte. In diesem Jahr soll jedoch ein schneller Jugendkart-Slalom gefahren werden.

Natürlich gilt auch in dieser Saison für die jungen Kartpiloten, dass gegen die Zeit gefahren wird und jegliche Pylonenfehler vermieden werden sollten, da diese mit zwei Strafsekunden pro Pylone bestraft werden und ein Auslassen einer Aufgabe mit 10 Strafsekunden.

Neben der Tageswertung in den fünf Wertungsklassen, werden die eingefahrenen Punkte des Tages für den Jugend-Kart-Slalom-Pokal ADAC OWL, den Lippischen Landesbrandpokal und die JKMS NRW 2019 gewertet. Hierüber hinaus können sich die Teilnehmer der Jahrgänge 2008-2011 für den Wilhelm-Rossmann Wanderpokal einschreiben. Diese besondere Wertung gibt es nur beim AC Lemgo. In den Veranstaltungen Jugendkart-Slalom und Kart-Slalom 2000 werden die eingefahrenen Punkte addiert und dem Sieger der Wanderpokal am 23.09.2019 im Rahmen der Kart-Slalom 2000 Veranstaltung übergeben.

Eine weitere Besonderheit der Veranstaltung stellt der Zeitverbesserungslauf dar. Alle Podiumsplatzierten der fünf Wertungsklassen erhalten am Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, in einer absolvierten Runde gegen die persönliche Tagesbestzeit zu fahren. Der Teilnehmer, der die größte Zeitdifferenz herausfährt, erhält einen zusätzlichen Pokal.

Nach einem positiven Auftakt in die Saison 2019 in den drei absolvierten Veranstaltungen, hofft der AC Lemgo an die Erfolge im Vorjahr auf seinem Veranstaltungsparcours anknüpfen zu können.
Die Jugendkartgruppe freut sich auf ein großes Teilnehmerfeld, gutes Wetter und Erfolge für die Fahrer und die Mannschaften.

Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten am Kartsport für Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen.