Anders läuft sofort an die Spitze

Die Läuferinnen und Läufer der TG Lage vor dem Start zum Hermannslauf: 5. von links: Karl-Wolfgang Seithümmer mit der Startnummer 4895 (die ‚5‘ ist verdeckt). 4. von rechts: Lyn Miriam Anders mit der Startnummer 1801.

Bielefeld. Mit einer gelaufenen Zeit von 2:48:31 Stunden erreichte Karl-Wolfgang Seithümmer den 1111. Gesamtplatz und den 7. Platz in seiner Altersklasse beim 47. Hermannslauf. Damit konnte er weiterhin mit einer nahezu gleichen Zeit gegenüber den Vorjahren erneut als schnellster Läufer der TG Lage seinen Vorjahres-Titel verteidigen.

Lyn Miriam Anders startete das erste Mal beim Hermannslauf. Für sie hatte sich das ausdauernde Training seit dem Jahresbeginn gelohnt und brachte sie nach 2:57:18 Stunden nach 31,1 gelaufenen Kilometern glücklich ins Ziel an der Sparrenburg in Bielefeld. Neben dem 1675. Gesamtplatz kam sie auf den 41. Platz in ihrer Altersklassec und brachte sie.sofort an die Spitze der TG-Lage-Läuferinnen.

Zweitschnellster Läufer der TG Lage war Jens Böger mit einer Zeit von 3:04:59 Stunden. Monika Körner-Downes erreichte trotz eines Sturzes nach dem Start in 3:08:40 Stunden als zweite Frau der TG Lage und dritte in ihrer Altersklasse das Ziel. Die für die TG Lage gestarteten Walker/innen machten sich bereits am Morgen um 8.00 Uhr auf den Weg. Sie benötigten für die Strecke 4:28:30 Stunden.
Die TG Lage freute sich anlässlich des Hermannslaufs auch einige Teilnehmer der befreundeten Laufgruppe aus Deurne in den Niederlanden bei sich begrüßen zu können.

Beim traditionellen abendlichen Ausklang nach dem Hermannslauf beglückwünschte Laufabteilungsleiter Peter Anders die Sportlerinnen und Sportler. Er dankte auch dem Helferteam der Versorgungsstelle an der Schutzhütte in Hörste, das wie in jedem Jahr mit unermüdlichem Einsatz Bananen und Apfelsinen geschnitten, über 1200 Liter Tee und Wasser portioniert und den Teilnehmern Mut und Anerkennung zugesprochen hatte.

Frei nach dem Motto „Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“ freut sich die TG Lage nun auf den 13. Teutoburger-Wald-Marathon und 47. Hörsterberg-Volkslauf am 12. Mai. Seit dem vergangenen Jahr findet dieser Lauf nun immer am Samstag vor dem Muttertag statt. Der Landschaftslauf mit teilweisen Streckenabschnitten über den bekannten Hermannsweg wird wieder viele begeisterte Sportler und Zuschauer anlocken.

Infos dazu gibt es bei der TG Lage oder im Internet unter tglage.de oder laufabteilung.de.