Ballettschule Lemgo präsentiert: „Der Wandelbaum- Tanz durch das Jahr“

Auf dem Bild sind die vier Jahreszeiten, Sonne, Mond, Sterne und die kleine Ellie zu sehen.

Lemgo. Das Jahr ist im ständigen Wandel und so entstand auch der Titel zu dem abendfüllenden Ballett der Ballettschule Lemgo. „Der Wandelbaum- Tanz durch das Jahr“ zaubert die vier Jahreszeiten und die zwölf Monate, welche das Jahr in viele, bunte Farben verwandeln. Sonne, Mond und Sterne bringen den Tag und die Nacht. Die kleine Ellie (getanzt von Paula Hilkemeier, 9 Jahre) tanzt durch das ganze Jahr und erlebt viele, bunte Geschichten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
Die Premiere der Ballettaufführung ist am Freitag, den 27. März 2020 in der Aula des Marianne- Weber- Gymnasiums um 19 Uhr.
Weitere Aufführung der Ballettschule Lemgo sind am Samstag, den 28. März um 18 Uhr und am Sonntag, den 29.März um 16 Uhr.
Karten sind bei Brillen Hausmann (Mittelstr. 54 in Lemgo) für 14 bis 18 Euro (Schüler/Studenten für 7 bis 9 Euro) zu erwerben.