Heiko Langer wird in der kommenden Saison das Tor bei der SG Bentorf-Hohenhausen hüten.

Kalletal/Hohenhausen (ruko). Die SG Hohenhausen-Bentorf kann eine weitere Neuverpflichtung bekannt geben. Keeper Heiko Langer vom SC Vlotho, der zuvor Torhüter beim TBV Lemgo war, wird die Kalletaler in der neuen Serie verstärken.

„Wir sind richtig happy, dass wir Heiko an uns binden konnten, denn auf der Keeperposition bestand für uns Handlungsbedarf, weil unsere zwei Torhüter oft verletzt oder beruflich verhindert waren“, so SG-Obmann Marco Evers.

„Kontinuität
ins Team bringen!“

Der neue SG-Coach Tobias Kasper, der die Bentorfer ab der nächsten Saison coachen wird, wird eine neues Team formen müssen. Mit Pascal Rentschler, Servan Kartal (beide BSV Leese), Noah Dingemann (TBV Lemgo), Julius Busch (U19 TBV Lemgo) und dem Eigengewächs Milan Hanke plus Heiko Langer stehen bis jetzt sechs Neuzugänge fest. Zumindest ein weiterer Spieler wird sich darüber hinaus noch den Kalletalern anschließen. „Für uns gilt es jetzt langfristig Kontinuität in unser Team reinzubringen. Ich denke, mit unseren Neuzugängen sind wir in Zukunft sehr gut aufgestellt. Mittelfristig wollen wir so in Zukunft oben mitspielen“, so Evers weiter.