BERND GIESEKING

Finne dich selbst – Donnerstag, 23. Mai, 20 Uhr, Stadthalle Gütersloh –

Bernd Gieseking präsentiert einen Crashkurs in Sachen Sauna und Seen, Wodka und Wald, Elfen und Elche.

Irgendwo zwischen Sauna, Mobiltelefonen, Formel 1 und Tango gehören die Finnen wohl zu den sympathischsten Menschen Europas. Zu diesem Schluss kommt jedenfalls auch Kabarettist Bernd Gieseking in seinem Programm FINNE DICH SELBST. Damit ist er am 23. Mai 2019 in der Stadthalle Gütersloh und damit zum frühlingshaften Saisonfinale der SCHLADO-Reihe zu Gast.
Ein Kabarettabend als Roadtrip: Mit seinen Eltern Ilse und Hermann auf dem Rücksitz bricht Bernd Gieseking nach Finnland auf, um seinen Bruder, der sich in eine Finnin verliebt hat, in seiner neuen Heimat zu besuchen. Denn die gebürtigen Ostwestfalen können vor allem eins sehr gut mit den Finnen: zusammen schweigen. Aber wer sind die Menschen dort? Verschrobene Einzelgänger? Trinkfest und sangestüchtig? Und warum sprechen die Finnen eine so verteufelt schwere Sprache? In seinem Programm „Finne Dich Selbst!“ präsentiert Bernd Gieseking einen Crashkurs in Sachen Sauna und Seen, Wodka und Wald, Elfen und Elche. Immer mit dabei: Giesekings mitreißende Eltern Ilse und Hermann mit einem Umgangston nach vielen Jahrzehnten Ehe, der in anderen Landstrichen mehr als einmal Scheidungsgründe liefern würde, in Ostwestfalen aber offensichtlich eine ganz besondere Form der Liebeserklärung darstellt. Und das ist so skurril wie alltäglich, so aberwitzig und schön, dass man vor Lachen heulen könnte: 3.800 km purer Spaß!
Vorverkauf an allen bekannten VVK-Stellen und unter 05241-864244