Bexterhagens Fünfte steigt auf

Leopoldshöhe/Bexterhagen. 16 Siege bei nur zwei Niederlagen – diese tolle Bilanz reichte der fünften Herrenmannschaft des TuS Bexterhagen zur Meisterschaft in der 3. Tischtennis Kreisklasse. Dabei war auf die Stammspieler stets Verlass, Stefan Koch spielte eine Bilanz von 35:2, Wolfgang Sachs 28:7, Karsten Stölting 30:3, Pascal Küster 16:2 und Rückrunden-Neuzugang Thorsten Dodt kam auf 6:6. In der nächsten Saison spielt das Team in der 2. Kreisklasse um den Klassenerhalt.


Meister der 3. Kreisklasse (v.l.): Pascal Küster, Stefan Koch, Karsten Stölting, Wolfgang Sachs und Thorsten Dodt.