40 Jahre nach dem Abriss der legendären Bielefelder Disko

Zog in den 1970er Jahren Besucher aus ganz OWL und NRW an: Die Badewanne Diskothek an der Teichstraße in Bielefeld. Foto: Archiv Teuber

Bielefeld/Ostwestfalen-Lippe. Die „Badewanne“ an der Teichstraße war und ist legendär: Anfang der 1970er bis 1980 war sie d i e Kultdisco in Ostwestfalen-Lippe. Die Badewannen-Revival-Partys von Wilhelm „Willi“ Teuber in Erinnerung an den überregional bekannten Bielefelder Szene-Treff waren bislang alle ausverkauft. 40 Jahre nach dem Abriss werden sich 2020 Hunderte Badewannen-Besucher wiedertreffen – zu einem weiteren Stammtisch und zur großen, fünften Revival-Party.
Zum Austauschen von Anekdoten, Erlebnissen und Geschichten für die große Fangemeinde ist der Badewannen-Stammtisch am Freitag, 27. März 2020 gedacht. Er beginnt um 19 Uhr im Grec Tavernio am neuen Rathaus in Bielefeld-Mitte. Initiator Willi Teuber bringt Film- und Fotomaterial und eigens produzierte Erinnerungsstücke mit – Aufkleber, CD-Sammlung mit „Best-Of-Badewanne“-Musik, Tassen und T-Shirts mit Badewannen-Logo, dazu eine neue „Best of Badewanne“-DVD mit historischen Bildern aus der legendären Diskothek inklusive der Abschiedsparty (Ende 1980) und Foto- und Filmaufnahmen der bisherigen Badewannen-Revival-Partys (1996, 2017 und 2019). Für die Internetseite und künftige Badewannen-Veranstaltungen wird weiteres Material rund um die Kult-Diskothek gesucht.

Badewannen-Revival-Party am 13. Juni 2020

Auf progressive Badewannen-Rockmusik der 1970er und ein Wiedersehen mit guten alten Bekannten können sich die Fans am Samstag, 13. Juni 2020 freuen: Ab 19:55 Uhr steigt die große Badewannen-Revival-Party nach dem Motto „40 Years After“ im Bielefelder Movie Liveclub, Am Bahnhof 6. Karten gibt es im Vorverkauf in den Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen und bei Konticket im Loom. Fragen an beteuber@yahoo.de, weitere Informationen unter www.badewanne-bielefeld.eu