Bruchmarkt: Besucher trotzen dem Regen

Das Wetter war mehr als durchwachsen. Aber trotz der bescheidenen Wetterverhältnisse konnten Betreiber und Organisatoren des Bruchmarktes zufrieden sein. Der Regen gehörte zwar an allen drei Tagen zum ständigen Begleiter, hielt die Besucher jedoch nicht davon ab, in großer Zahl in Lemgos Innenstadt zu strömen. Der Bauernmarkt und die Geschäfte in der Stadt hatten am wenigsten unter dem Wetter zu leiden, Verlierer aufgrund der Witterung war die Streetfood Allee auf der Bleiche. Schade.

Schreibe einen Kommentar