Der Bauernmarkt im Lippegarten lockt mit Produkten aus der Region.

18. – 20. Oktober – Geschäfte der Innenstadt laden am Sonntag zum Bummeln und Einkaufen ein –

Lemgo. Unter dem Motto „Regional genießen“ findet in diesem Jahr der Lemgoer Bruchmarkt vom 18.- 20. Oktober statt.
Highlights sind der Bauernmarkt am Sonntag im Lippegarten und die parallel am Wochenende stattfindende „Street-Food-Allee“ auf dem Parkplatz Bleiche. Die Mittelstraße verwandelt sich bereits ab Freitag in einen großen Verkaufsmarkt.
Als Unterhaltungsprogramm startet Lemgo Marketing am Samstag, nach dem Wochenmarkt, ab 15:00 Uhr auf dem Marktplatz mit Spielaktionen für Kinder. Das Spielmobil des Vereins für Kinder- und Jugendarbeit Kalletal e.V. bringt z.B. Pedalos, Stelzen, Kreisel und vieles mehr mit. Am Schminkstand werden fantasievolle Gesichter gemalt. 20 Schaustellerstände auf dem Marktplatz runden das Unterhaltungsprogramm ab.

Am Sonntag lockt, bereits vormittags ab 11:00 Uhr, der Bauernmarkt mit Produkten aus der Region in den Lippegarten. Fast 40 Direktvermarktungsbetriebe bieten eine umfangreiche Palette frisch geernteter Lebensmittel und wahrer Köstlichkeiten aus dem Kreis Lippe an. In diesem Jahr gibt es hier unter Anderem den „Angus Beißer“ und den „Lipp-Burger“, hergestellt aus 100 % reinrassigem, regionalen Angus-Beef aus Weidehaltung. Gewürzt nur mit etwas Salz und Pfeffer bleibt so das intensive Kräuteraroma des Angus-Beefs erhalten. Ebenfalls zu finden sind von lippischen Obsthöfen mehr als 30 verschiedene Apfelsorten, auch alte Sorten sind dabei. Von Hausmacherwurst bis Honig ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben den kulinarischen Genüssen runden auch kreative Mitbringsel wie Gestecke, frische Blumen und herbstliche Dekoration das Angebot ab. Regionalität wird hier zu 100 % gelebt, denn laut Aussage der Standbetreiber wird die regionale Herkunft der angebotenen Waren von den Kunden nachgefragt. „Wir bieten ein Gesicht dazu“, so die Marktbeschicker.
Auf dem Marktplatz, in der Kramerstraße und auf dem Waisenhausplatz präsentieren ab 13:00 Uhr die Autohäuser Eilers, Pape, Stegelmann, Mühlenbein & Sohn, Liebrecht und „Lautlos durch OWL“ neue und aktuelle Automodelle. Gastronomisch werden die Gäste auf dem Marktplatz durch die Marktplatzwirte versorgt.

Verkaufsoffener Sonntag

Die Geschäfte der Innenstadt öffnen von 13:00 bis 18:00 Uhr und laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Der STADTBUS fährt am Sonntag kostenlos ab 13:00 Uhr (13:15 Uhr, Linie 5) Start an den Endpunkten. Letzte Fahrt vom Treffpunkt 18:15 Uhr (17:45 Uhr, Linie 5). Ein toller Service der Stadtwerke Lemgo!
Organisiert wird diese Veranstaltung durch die Lemgo Marketing Veranstaltungs GmbH & Co. KG und der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Bauernmarkt im Lippegarten).

Mit freundlicher Unterstützung durch die Sponsoren:
Sparkasse Lemgo, Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt, Stadtwerke Lemgo GmbH, Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen, Privatbrauerei Strate Detmold, CTS Gruppen- und Studienreisen GmbH und Strangfeld Druck.

„Street-Food-Allee“:

Samstag, 16:00 – 22:00 Uhr und Sonntag, 12:00 – 19:00 Uhr auf dem Parkplatz Bleiche.
Weitere Informationen zu den Teilnehmern und Programm gibt es unter: https://www.facebook.com/StreetFoodAllee/

Die Street-Food-Allee öffnet am Samstag und Sonntag ihre Pforten.