Bürgermeister empfängt neuen Brigadegeneral

Neu in Paderborn: Brigadegeneral Richard Clements (M.) lernte bei seinem Antrittsbesuch Bürgermeister Michael Dreier (l.), der ihm ein kleines Präsent überreichte, sowie Landrat Manfred Müller kennen.

Brite Richard Clements stellt sich in Paderborn vor –

Paderborn. Britische Freunde zu Gast im Dienstzimmer von Paderborns Bürgermeister Michael Dreier: Beim traditionellen Antrittsbesuch stellte sich Brigadegeneral Richard Clements in der Stadtverwaltung vor. Er wurde von den Verbindungsoffizieren Allan Patterson und Tony Domeisen begleitet.
Brigadegeneral Richard Clements tritt die Nachfolge von General Ian Bell an, der gemeinsam mit Mike Elviss Oberbefehlshaber der britischen Truppen in Deutschland war. Dreier hieß seinen Gast herzlich willkommen. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, sagte er.
Auch Clements machte deutlich, dass er gerne die große Verantwortung übernehme. Eine seiner Aufgaben wird es sein, den Abzug der britischen Streitkräfte zu begleiten.