Der Löwe ist los.

Lippe. Nach fast einjähriger Pause ist der „König der Löwen” wieder auf Rollschuhen in lippischen Hallen zurück. Die Premiere lief bereits in Aerzen und gab sehr positive Resonanz von den Zuschauern .

Nach dem Erfolg des letzten Jahres entschieden sich der TBV Jahn Alverdissen zusammen mit dem RST Hummetal und dem SC
Hameln Hilligsfeld den „König der Löwen“ ein zweites Mal zu präsentieren. Die Kartennachfrage im letzten Jahr war so groß, viele bekamen keine der begehrten Karten mehr, alle acht Vorstellungen waren restlos ausverkauft. Nun gibt’s wieder die Chance! Die Karten eignen sich sehr gut als Nikolaus- und Weihnachtsgeschenk, das Musical garantiert einen unvergesslichen Besuch.

Wer also Interesse an Karten hat, sollte sich beeilen bevor sie wieder vergriffen sind.

Die nächsten Vorstellungen sind:

14.+15.12.2019 in Emmerthal beide 16.00 Uhr, 05.01.2020 in der Rattenfänger Halle in Hameln 15.00 Uhr, 11.01 + 12.01.2020 in Barntrup beide 16.00 Uhr und 26.01.2020 in der Phönix Contact Arena in Lemgo 12.00 + 16.30 Uhr.

Karten gibt’s bei: Lemgo Rats Apotheke, Detmold Lotto Shop Klinge, Blomberg Papierkram, Barntrup Schuh Bürger, Alverdissen Cafe 20, Sonneborn Elektro Sölter. Telefonhotline 05262-2449 oder online unter www.rollunstlauf-alverdissen.de

Die Vorbereitungen liefen bereits seit Sommer intensiv und nun sind alle wieder startklar. 140 Sportler zwischen 3 – 60 Jahren, 80 Meter Kulisse und hunderte Kostüme machen das Rollkunstlauf Märchen zu einem einmaligen Event. Die drei Vereine freuen sich schon und können es kaum erwarten bis es wieder heißt : „let the show begin!“