Die Mannschaft des TBV Lemgo trifft im Halbfinale des DHB-Erstrundenturniers auf die Mannschaft von Eintracht Hildesheim.

Lemgo. Am Dienstag wurden die 16 Erstrundenturniere im DHB-Pokal ausgelost. Als Glücksfeen fungierten der fünffache Florett-Weltmeister Peter Joppich (CTG Koblenz) und Säbelfechterin Anna Limbach (TSV Bayer Dormagen), 13-fache Deutsche Meisterin.

Der TBV trifft bei seinem Turnier am 17. August im Halbfinale auf den Drittligisten Eintracht Hildesheim. Die andere Paarung des Turnieres lautet HSG Bergische Panther gegen den Wilhelmshavener H. Beide Teams spielen in der neuen Saison in der 3. Liga. Die Gewinner der beiden Halbfinalspiele bestreiten am Sonntag, 18. August, das Finale und spielen um den Einzug in das DHB-Pokal-Achtelfinale.