Die Schraube kommt nach Lemgo

Am kommenden Montag, den 18. März 2019, eröffnet der Baumarkt-Discounter -bekannt unter dem Namen „da wo die Schraube wohnt“- eine weitere Filiale in Lemgo. Bisher ist einzig der Markt in Detmold den Lippern bekannt.

Der neue Markt ist im Steinweg 47, am Standort des ehemaligen Getränkemarktes, angesiedelt. Auf 800 qm werden rund 10.000 Artikel wie Werkzeuge, Farben, Hobby, Garten und Haushalt angeboten. Das kompakte Raumkonzept in der Größe von 650 qm bis max. 1200 qm begründet niedrige Marktkosten und damit auch niedrige Preise für den Kunden. Der Schwerpunkt im Sortiment des Baumarktes liegt bei Schrauben und dem Kleineisen, alles wird zum einheitlichen Kilopreis angeboten

Ralf Hillert betreibt den Sonderpreis Baumarkt in Detmold, und nun auch in Lemgo