"Drei Freunde – drei Tenöre"

Stefan Lex, Michael Kurz und Thomas Heyer sind “Drei Freunde – drei Tenöre”.

„Frauen und die Liebe“ – So., 30. Juni, 19.30 Uhr, Kur- und Stadttheater, Bad Salzuflen –

Bad Salzuflen. Mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik wollen sie das Publikum in die aufregende Welt der Tenorliteratur entführen: Stefan Lex, Michael Kurz und Thomas Heyer werden nicht nur als „charmante Herren“, sondern vor allem als „Drei Freunde – drei Tenöre“ vorgestellt. In Begleitung von Sigrid Althoff am Klavier werden sie am Sonntag, 30. Juni, um 19.30 Uhr im Kur- und Stadttheater an der Parkstraße in Bad Salzuflen Highlights der Opern- und Operettenliteratur wie „Nessun dorma“, „O sole mio“, „Una furtiva lagrima“, „Maria“, das Wolgalied, „Non ti Scordar“, „Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau’n“ und viele andere mehr anstimmen. Karten zu 19 und 22 Euro gibt es an der Theaterkasse der Kurverwaltung, Telefon 05222/952-909, und bei der Bürgerberatung im Rathaus.