DRK-Soforthilfe – 200.000 Euro für die lippischen Tafeln

Das Team des DRK an der Ausgabestelle Wittekindstraße in Detmold.

Lippe. Bis noch vor wenigen Wochen wurden regelmäßig 3.500 Menschen durch die Tafeln in Lippe mit Lebensmitteln versorgt. Aufgrund der wegbrechenden Sachspenden und des notwendigen Schutzes der vornehmlich älteren ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen haben einige Vereine ihren Betrieb vorübergehend einstellen müssen. Um dieser akuten Mangelversorgung entgegen zu wirken, wird das DRK – in Abstimmung mit allen Tafelbetreibern – in dieser Situation aushelfen und die schwierige Lage der betroffenen Menschen mit Lebensmitteln lindern.
Da die fehlenden Sachspenden zu kompensieren sind, bedarf es für den Ankauf von Lebensmitteln einer großen finanziellen Unterstützung. Hierfür ist es dem DRK gelungen, finanzielle Mittel vom Aktion Mensch e.V. aus einem besonderen Förderprogramm bewilligt zu bekommen. Der Betrag von 200.000 EUR wird die Umsetzung der DRK-Soforthilfe „Lebensmittelbeschaffung für Bedürftige“ sicherstellen. Unterstützt wird dies auch durch den Kreis Lippe mit seinen Städten und Gemeinden. Konkrete Zusagen liegen bereits vom Kreis Lippe und von der Stadt Detmold vor. Mit weiteren Städten und Gemeinden ist der Kontakt aufgenommen.
In einem ersten Schritt werden insgesamt 1.500 Lebensmittelpakete im Wert von je 50 € durch Mitarbeiter des DRK gepackt. Hierfür hat die PLANTAG Coatings GmbH kostenfrei eine Halle in Detmold zur Verfügung gestellt.
Im Anschluss werden diese Pakete an Bedürftige im direkten Umfeld ihrer gewohnten Tafel-Standorte verteilt. Das DRK errichtet hierfür mobile Ausgabestellen, an denen die Pakete für alle Beteiligten unter Wahrung der notwendigen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen ausgehändigt werden. Begonnen wird mit den Ausgabestellen im Stadtgebiet Detmold. Tafel-Kunden, die der Risikogruppe angehören oder sich in Quarantäne befinden, erhalten auf Wunsch die Care-Pakete vom DRK nach Hause geliefert.
Weitere Ausgabestellen folgen in den kommenden Wochen in: Horn und Bad Meinberg, in Lemgo, Lage, Bad Salzuflen, Leopoldshöhe, Barntrup, Blomberg, Dörentrup, Extertal, Kalletal und in Schieder-Schwalenberg.