Endspurt in der Kirchheider Batze

Das Foto entstand während der Mittagspause beim letzten Einsatz. Auch am Samstag, 28. April 2018, ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Alles soll bis zur Eröffnung fertig werden –

Lemgo/Kirchheide. Am letzten Wochenende im April wird der Endspurt für die Vorbereitung der Badesaison 2018 im Freibad Kirchheide eingeläutet. Am Samstag, 28. April ab 10.00 Uhr, treffen sich wieder die freiwilligen Helferinnen und Helfer, um letzte Hand anzulegen. Wenn das Schwimm- und Planschbecken auch schon aufbereitet ist, so bleibt doch noch viel Arbeit übrig. Wenn alles klappt, soll das Freibad am darauffolgenden Wochenende eröffnet werden. Voraussetzung ist natürlich auch, dass das Wetter mitspielt.
Neben den Restarbeiten wird in diesem Jahr viel in die Technik investiert. Dies ist eine notwendige Ausgabe, um in Zukunft weiterhin störungsfrei das Wasser aufbereiten zu können. Deshalb werden die Duschkabinen auch erst im nächsten Jahr auf den neuesten Stand gebracht. Zumindest die Helfer und Frühschwimmerinnen und Frühschwimmer können es gar nicht abwarten, ins kühle Nass zu springen. Was heißt eigentlich kühl? Eine Wassertemperatur von 24 Grad wird ständig vorgehalten.