"Friederike" wütet in Lemgo

Glück im Unglück, dass keine Fahrer in diesem Auto saß.

Lemgo (ruko). Sturmtief Friederike wütet auch in Lemgo. In der Bodelschwinghstraße fielen gleich zwei Bäume dem Sturm zum Opfer. Ein Baum fiel auf die Straße, ein andere auf das anliegende Grundstück. Die Straße war in Höhe der Sparkasse für Stunden gesperrt. Feuerwehr und Polizei waren vor Ort und räumten die Straße, die jetzt wieder passierbar ist.

 

 

 

Feuerwehr und Polizei waren schnell vor Ort und räumten die Straße.