Fußball-SommerCAMP 2020 in Lemgo unter besonderen Bedingungen

Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt

 
Lemgo. Trotz der aktuellen Coronasituation findet vom 26. – 28. Juli das beliebte Fußball-SommerCAMP auf dem Kunstrasenplatz/Jahnplatz in Lemgo statt. Um trotz der besonderen Umstände Spiel und Spaß anbieten zu können, haben der TBV Lemgo und PHÖNIX Sport-Service ein Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt, welches an die aktuellen Vorgaben der Bundesregierung, des Landes NRW und der Stadt Lemgo sowie den Gegebenheiten des Vereins angepasst wird.

Dazu Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service: „Die durch das Coronavirus entstandene Situation verlangt uns allen einiges ab. So müssen wir alle gemeinsam die Verantwortung übernehmen, uns und andere zu schützen, aber gleichzeitig an der Entwicklung der „neuen Normalität“ mitwirken. Damit dies gelingen kann, möchten wir auch weiterhin unsere FußballCAMPs anbieten. Unser Sicherheits- und Hygienekonzept soll dazu beitragen, den Spaß am Fußballspielen mit ausreichend Sicherheit gewährleisten zu können. So wird z.B. der Schwerpunkt vermehrt auf dem Individual- und Techniktraining liegen. Zudem ist die Teilnehmerzahl begrenzt.“

Das FußballCAMP wird für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 14 Jahren angeboten. Alle Teilnehmer bekommen einen eigenen Spielball, den sie nach Ablauf des FußballCAMPs mit nach Hause nehmen können. Für den sportlichen Teil konnten wieder erfahrene lizenzierte Trainer gewonnen werden, die für den „Lernerfolg durch Spiel und Spaß“ stehen. Bei Interesse können auch Inhalte in englischer Sprache angeboten werden.
 
Anmeldungen und Infos ab sofort unter kontakt@phoenix-sport.de oder 0172-6802012 (Charly Precht).

Camp: Das beliebte Fußball-SommerCAMP auf dem Kunstrasenplatz/Jahnplatz in Lemgo wird in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen stattfinden.