„Für uns ist es eine großartige Nachricht!“

Die Hunter-Bodenwerbung in der PHOENIX CONTACT arena. Foto: TBV Lemgo Lippe/Paul Cohen

Lemgo, 24. September 2021. Der TBV Lemgo Lippe freut sich, einen neuen, starken Partner in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Seit Saisonbeginn bereichert das Familienunternehmen HUNTER aus Bielefeld den Partnerkreis des TBV. Der Vertrag mit dem weltweit erfolgreichen, ursprünglich lippischen Hersteller von qualitativ hochwertigem Haustierzubehör konnte über mehrere Jahre abgeschlossen werden.

»Für uns ist es eine großartige Nachricht, dass wir HUNTER als renommiertes Unternehmen, das überregional und deutschlandweit jedem Hunde- oder Katzenhalter bekannt sein dürfte, langfristig für uns gewinnen konnten«, freut sich TBV-Geschäftsführer Ulrich Kaltenborn. »Es gibt viele Schnittmengen zwischen HUNTER und dem TBV. Für uns zählen die gleichen Werte wie Verlässlichkeit, Loyalität, Verantwortung und hohe Motivation. In unserem Team und unter unseren Fans gibt es sehr viele Hunde- und/oder Katzenliebhaber, die von der zuverlässigen Qualität der HUNTER Produkte überzeugt sind. Wir sind sicher, dass beide Seiten von dieser Partnerschaft profitieren werden und freuen uns schon sehr auf die bevorstehenden gemeinsamen Projekte.«

»Meter machen« – auch das ist eine von zahlreichen Gemeinsamkeiten. Für die HUNTER Manufaktur bedeutet dies zum Beispiel, dass die Aneinanderreihung sämtlicher in einem Jahr gefertigten Lederartikel eine Gesamtlänge von rund 300.000 Metern ergibt. Gleichzeitig steht »Meter machen« dort für unermüdlichen Einsatz mit Leidenschaft sowie für Vertrauen und Fortschritt. Eine Aussage, die zu 100 % auch auf den TBV zutrifft, der seine Meter auf dem Spielfeld absolviert.

HUNTER-Geschäftsführerin Nadine Trautwein zeigt sich enthusiastisch hinsichtlich der neuen Partnerschaft. »Teil der HUNTER-DNA ist es, stets aufgeschlossen gegenüber Neuem zu sein. Gemeinsam mit dem TBV Lemgo Lippe gehen wir ab sofort neue Wege, um Handballfans aus der Region ganz Deutschland auf unsere Marke und das, was wir Menschen und ihren Tieren zu ihrem Glück bieten können aufmerksam zu machen. »Gemeinsam. Stark.« – der Claim des TBV macht einmal mehr deutlich, dass es sich lohnt mutig zu sein, neue Wege zu gehen, und zwar am besten im harmonierenden Team.«

Die neue Partnerschaft mit HUNTER findet ihren Ausdruck nicht nur in TV-relevanter LED-Banden- und Bodenwerbung bei den Heimspielen des lippischen Bundesligisten, sondern erstreckt sich auch auf digitale Formate und weitere Präsenzen in mehreren TBV-Medien, sowohl analog als auch online.

Unternehmensvorstellung Hunter:

HUNTER ist ein deutsches Familienunternehmen mit eigener Ledermanufaktur und seit 1980 spezialisiert auf die Herstellung qualitativ unübertroffenen Zubehörs für Hunde und Katzen. Gegründet wurde die beliebte Marke von Sattlermeister und Hundebesitzer Rolf Trautwein im Jahr 1980. Seit 14 Jahren wird das Unternehmen in zweiter Generation von Nadine Trautwein, der Tochter des Gründers, geführt. Das Team aus rund 160 engagierten Mitarbeiter:innen erfindet die Marke immer wieder neu ohne die eigenen Wurzeln aus den Augen zu verlieren. Das Herzstück von HUNTER ist und bleibt die Ledermanufaktur mitten in Bielefeld, wo das Unternehmen seit 2016 seinen modernen und für die weitere Expansion gerüsteten Hauptsitz hat.