Die Salzufler Gruppe in Büren. Liegend links Frank Herholt und rechts Jakob Tymczak.

Bad Salzuflen. Im Dezember veranstaltete der Shotokan-Karate Dojo Bad Salzuflen e. V. sein „6. Kids-Spezial“. Dieses Jahr fand das Event in besonderer Kulisse statt. Für die fast 50 Kinder, u. a. aus Detmold, Lenzinghausen und Paderborn, ging es dieses Jahr zur Wewelsburg in Büren. Der Verein hat extra einen Reisebus für die An- und Abreise zur Jugendherberge arrangiert.

Jakob Tymczak (ehemaliges Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft und Leiter der Wettkampfabteilung in Bad Salzuflen) und Frank Herholt (Vereinsvorsitzender und Cheftrainer in Bad Salzuflen), trainierten die Kinder in den Bereichen Kata (Schattenkampf), Kumite (Freikampf) und Kihon (Grundschultechniken). Nach zehnjähriger Pause fand wieder ein Lehrgang in den außergewöhnlichen Räumlichkeiten der Wewelsburg statt, welche zwischen 1603 und 1609 im Stil der Weserrenaissance auf einem Bergsporn erbaut wurde.

Das Team um Frank Herholt organisierte für die 8 – 14 Jahre alten Kinder ein erlebnisreiches Wochenende mit bis zu fünf Trainingseinheiten. Für elf Teilnehmer war ein besonderes Highlight die bestandene Gürtelprüfung, welche sie am Samstagabend vor dem ersten Vorsitzenden ablegen durften. In der trainingsfreien Zeit hatten die Kids die Möglichkeit, unter Anleitung chinesische Schriftzeichen (Kanji) zu schreiben und sich und die Burg kennenzulernen. Alle Teilnehmer und Beteiligten waren begeistert von diesem Wochenende und planen bereits für 2021 einen neuen Lehrgang auf der Wewelsburg!

Die Jugendarbeit im Verein wird großgeschrieben, weshalb regelmäßig Veranstaltungen dieser oder ähnlicher Art stattfinden.

In der Altersgruppe 12 – 16 Jahren sind derzeit freie Plätze verfügbar. Trainiert wird immer dienstags von 16.30 – 18.00 Uhr.

Sei es, um die körperliche Fitness auszubauen, mehr Selbstsicherheit zu trainieren, als Ausgleich zum Schulalltag oder um neue Freunde kennenzulernen. Wer sich für Karate interessiert, kann sich gerne telefonisch bei Frank Herholt unter 0173/2766944 oder per E-Mail unter karate-salzuflen@web.de melden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ein Einstieg jederzeit möglich.

Weitere Informationen zum Vereinsangebot, zu Kursen und Veranstaltungen können auch der Homepage www.karate-salzuflen.de entnommen werden.