Jahreshauptversammlung der Musikfreunde Schwelentrup

Im Rahmen des Orchesters ehren Christian Schade und Bernd Steinmetzler Mats Bönnemann, Hartwig Tödtmann und Daniela Schiebler.

Hartwig Tödtmann für 30 jährige Mitgliedschaft geehrt

Anfang März traf sich das Orchester, noch rechtzeitig vor den notwendigen Einschnitten zur Eindämmung der Corona-Pandemie, um im Rahmen der Jahreshauptversammlung über die weitere Entwicklung zu sprechen und verdiente Mitglieder zu ehren. Für 30- jährige Mitgliedschaft wurde Hartwig Tödtmann vom gesamten Orchester geehrt. Außerdem erhielt er noch die Ehrennadel in Gold vom Volksmusikerbund NRW. Für 10 –jährige Mitgliedschaft durfte das Orchester Daniela Schiebler und Mats Bönnemann ehren. Da in den letzten zwei Jahren erfreulich viele neue Mitglieder zu den Musikfreunden gekommen sind konnte die Gelegenheit genutzt werden, auch neue Fotos des Orchesters anzufertigen. Diese werden demnächst im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit gezeigt. Leider bleiben auch die Musikfreunde von der aktuellen Entwicklung nicht verschont. Die Probenarbeit ruht aktuell und alle Musiker freuen sich schon jetzt auf ein gesundes Wiedersehen bei den hoffentlich bald wieder auflebenden Veranstaltungen.