• Planungen für das 100-Jährige Vereinsjubiläum laufen
Von links: Wolfgang Philippzig (2. Vors.), Bruno Fiebig (40 Jahre), Gaby Sachse (25 Jahre), Heinrich Pfeiffer (40 Jahre), Wolfgang Schledzewski (40 Jahre) und Dieter Wallenstein (1. Vors.)

Extertal/Silixen. Spartenleiter Dieter Wallenstein konnte rd. 50 Mitglieder auf der damit gut besuchten Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des VSV Silixen begrüßen. Zusammen mit seinen Vorstandskollegen berichtete Dieter Wallenstein über die vielen geselligen und sportlichen Aktivitäten 2019, über die geplanten Investitionen 2020 sowie über den Stand der Vorbereitungen für das 100-jährige Bestehen des Hauptvereins vom 29.05.2020 bis 13.06.2020. Vom 29.05.2020 bis 31.05.2020 finden Veranstaltungen auf der Tennisanlage statt. Am Samstag, den 05.06.2020 gastiert die Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund in der Alten Hainung und am 13.06.2020 findet die große Jubiläumsparty in der Tennishalle statt.

Sportlich hervorzuheben ist der Aufstieg der Herrenmannschaft AK40 in die Kreisliga sowie die errungenen Meisterschaften der U18 Junioren und U12 Junioren. Hier macht sich das wöchentliche Training der Trainer Sven Feltz und Aliz Löcsei positiv bemerkbar.

Für 2020 steht an größerer Investition die Erneuerung des Hallenbodens in der Tennishalle an; auch hier laufen die Planungen auf Hochtouren.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung konnten auch einige Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein mit der silbernen (25 Jahre) und goldenen (40 Jahre) Ehrennadel geehrt werden.

.