Alle Beiträge in News aus OWL

Gedenkstein in der Altstadt erinnert an außergewöhnliche Kampagne zur #Bielefeldmillion – Bielefeld. Eine der ungewöhnlichsten Stadtmarketing-Kampagnen der vergangenen Jahre geht zu Ende. Die Stadt Bielefeld hatte eine Million Euro für den Beweis geboten, dass es Bielefeld gar nicht gebe. Mit der Kampagne „Die #Bielefeldmillion – Das Ende einer Verschwörung“ nahm die Stadt die sogenannte „Bielefeld-Verschwörung“ („Bielefeld gibt es gar nicht“) Weiterlesen..

Die letzte Lücke in der A33 wird geschlossen. Am 18. November wird der gut sieben Kilometer lange Abschnitt zwischen Halle und Borgholzhausen für den Verkehr freigegeben. Damit ist die durchgehende Verbindung von der A44 südlich von Paderborn bis zur A30 bei Osnabrück hergestellt.Beim ersten Spatenstich im Dezember 2012 wurde eine Verkehrsfreigabe für Ende 2019 angekündigt. Das war ein ambitioniertes Ziel. Weiterlesen..

MdB Kerstin Vieregge eröffnet Ausstellung in Bad Salzuflen – Bad Salzuflen. In dieser Woche ist die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages zu Gast in Lippe. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Kerstin Vieregge wird sie in den Räumlichkeiten der Sparkasse in Bad Salzuflen ausgestellt.Die Ausstellung besteht aus einundzwanzig Schautafeln, mittels derer wesentliche Informationen über das Hohe Haus vermittelt werden. Das Angebot für die Weiterlesen..

Auch Wohnungen in Lemgo kontrolliert – Landesweite Aktion zur Aufdeckung von Missständen – Heute fand landesweit eine übergreifende Aktion zur Aufdeckung von Missständen in Beständen der DEGAG/Altro Mondo statt. An der vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung initiierten Kontrollaktion beteiligten sich mit Castrop-Rauxel, Dorsten, Dortmund, Duisburg, Hagen, Herne, Kamen, Lemgo, Oerlinghausen und Wuppertal zehn Kommunen.Ina Scharrenbach: „Es ist Weiterlesen..

Fahrendes Klassenzimmer bietet Schaustellerkindern Schulangebot – Detmold. Die Bezirksregierung Detmold hat mit dem „fahrenden Klassenzimmer“ Schaustellerkinder auf dem Wilbaser Markt in Blomberg unterstützt. Zwölf Jungen und Mädchen nutzten das ergänzende Lernangebot vom 10. bis 13. September 2019 auf dem Kirmesgelände. Zugleich übergab der Deutsche Schausteller Bund (DSB) das Fahrzeug offiziell der Bezirksregierung Detmold zur weiteren Verwendung. Im Jahr 2019 steht Weiterlesen..

10.000 EUR Spende der Sparkasse Paderborn-Detmold an Vereine in Lügde – Detmold/Paderborn. Mit dem Umbau der Filiale Lügde hat die Sparkasse Paderborn-Detmold aktuell bereits ein deutliches Bekenntnis zur Region Lügde gesetzt. Zusätzlich können sich jetzt zehn Lügder Vereine über eine Spende in Höhe von jeweils 1.000 EUR freuen. „Vereine sind die Seele eines Ortes – durch sie verbinden sich Generationen, Weiterlesen..

Lemgoer Grüne fordern auf: Macht mit!  Veranstaltung von Fridays For Future am kommenden Freitag auf dem Lemgoer Marktplatz. Der Ortsverband Lemgo von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt „AlleFürsKlima“. Unter diesem Motto organisiert „Fridays For Future“ am Freitag den 20. September an vielen Orten Protestveranstaltungen für maximale Anstrengungen zum Schutz des Klimas; so auch auf dem Marktplatz in Lemgo ab 12.30 Uhr. Weiterlesen..

Detmolder Waldorfschule lädt mit vielen Aktionen zum Jubiläum ein – Lippe/Detmold. Am Donnerstag, den 19. September starten im Tempodrom in Berlin die großen Feierlichkeiten zum Jubiläum „Waldorf 100“. Und auch die Detmolder Waldorfschule ist per Live-Stream zugeschaltet und lädt von 19:30 bis 22:00 Uhr alle Interessierten in der Saal der ehemaligen Falkenkrug-Brauerei, dem heutigen Schulgebäude ein, um den einhundertsten Geburtstag Weiterlesen..

Digitale Leitkommune setzt auf zeitgemäße Stadtinformation – Paderborn als die digitale Leitkommune in Ostwestfalen setzt jetzt bei der Stadtinformation Ausrufezeichen. Gemeinsam mit dem Außenwerbepartner Ströer sind in der Paderborner Fußgängerzone sogenannte Cityscreens aufgestellt worden. Auf insgesamt vier modernen Stadtinformationsanlagen, die mit 75-Zoll-Monitoren ausgerüstet sind, wird künftig sowohl über das aktuelle Stadtgeschehen, wie Veranstaltungen und Feste, als auch über Angebote des Weiterlesen..

Lemgo. Am Freitag haben Vertreter*innen der Stiftung Eben-Ezer der Presse den neuen Jahresbericht für den Zeitraum Mitte 2018 bis Mitte 2019 vorgestellt. Das Pressegespräch fand in der neuen Wohnanlage der Stiftung im Krügerkamp 17 in Lemgo-Brake statt. Hier wohnen 24 Klient*innen, die zuvor – mit einer zweijährigen Zwischenstation in Detmold – auf dem Gelände von Neu Eben-Ezer vor den Toren Weiterlesen..