Kendo Kyû-Prüfungen

Die erfolgreichen Prüflinge: Friederike Friedrich, Finley Plau, Mark-Sebastian Schneider und Svenja Trinczek (v.l.).

Recklinghausen. Unter den strengen Augen des NRW Kende-Verbandspräsidenten Thorsten Mesenholl als Hauptprüfer, fanden Kendo Kyû-Prüfungen in Recklinghausen statt.

Folgende Kendoka des Dojo Lemgo-Lippe konnten ihre Prüfungen erfolgreich abschließen und haben jetzt folgende Graduierungen: Finley Plau den 2. Kyû, Svenja Trinczek, Friederike Friedrich und Mark-Sebastian Schneider jeweils den 1. Kyû.

Wer Interesse an der sportlichen Form des japanischen Schwertkampfes hat, kann sich gerne einmal ein Bild davon machen. Gelegenheit besteht jeden Donnerstag ab 20.15 Uhr in der kleinen Sporthalle der Karla-Raveh-Gesamtschule, Vogelsang 31 in Lemgo. Trainer Lennart Gorholt steht für alle Fragen und Informationen gerne zur Verfügung (www.dojo-lemgo-lippe.com).