Lemgo: Fahndung nach EC-Karten-Diebstahl

Polizei bittet um Mithilfe

Einer der zwei Tatverdächtigen.

Lemgo. Am 09. Mai 2020 haben zwei bisher unbekannte Tatverdächtige gegen 14.20 Uhr einer Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Herforder Straße in Lemgo die EC-Karte entwendet. Sie wurde von einem Paar angesprochen und gefragt, ob sie Geld wechseln könne. Während das Opfer ihr Portmonee dabei in der Hand hielt, entwendeten die Täter ihr unbemerkt die Bankkarte. Kurze Zeit später, gegen 14.50 Uhr, erfolgten mit der geklauten EC-Karte unrechtmäßige Bargeldabhebungen bei einer Bank in der Langen Straße in Detmold. Einer der zwei Tatverdächtigen ist männlich, hat dunkle Haare und eine sehr kräftige Figur. Wer den Tatverdächtigen kennt oder weitere Hinweise zur Tat hat,soll sich bitte an das Kriminalkommissariat 6 in Lemgo unter der Rufnummer 05261 9330 melden.