Lemgo: Per Haftbefehl gesuchter Mann leistet Wiederstand bei Festnahme

Lemgo. Am Sonntagnachmittag entdeckten Einsatzkräfte auf Streife einen mit Haftbefehl gesuchten 45-Jährigen auf einem Fußweg an der B 66. Als die Polizeibeamtin und der Polizeibeamte ihm eröffneten, dass er aufgrund des Haftbefehls festgenommen werde, wurde der Mann aggressiv und wehrte sich heftig. Zwei tatkräftige Passanten kamen den Einsatzkräften zur Hilfe. Gemeinsam fixierten sie den 45-Jährigen am Boden. Mit hinzugerufener polizeilicher Unterstützung konnte der Mann schließlich in einen Streifenwagen gesetzt und zur Justizvollzugsanstalt gebracht werden. Ein Polizeibeamter wurde bei der Festnahme leicht verletzt.