Lemgo vergibt Standplätze für Schausteller

Drei Plätze in der Mittelstraße sind zu besetzen

Lemgo. Aufgrund der finanziellen Einbußen, die Schausteller durch zahlreiche Absagen von Veranstaltungen während der Corona-Pandemie erleiden mussten, hat sich die Alte Hansestadt Lemgo entschlossen, drei Standplätze in der Lemgoer Mittelstraße zu vergeben. Von August bis Oktober 2020 sollen drei Schausteller die Möglichkeit erhalten, einen Stand mit beispielsweise Süßigkeiten, Fisch oder auch ein Fahrgeschäft in der Lemgoer Innenstadt aufzubauen. Bewerbungen werden bis zum 24. Juli 2020 entgegengenommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Team „Sicherheit und Ordnung“ (Frau Horst, Tel.: 05261/213-256).