Lemgoer KastanienHaus am Wall möchte mit kleinen bemalten Steinen Farbe in den Alltag bringen

Ob aufwendig gestaltet, mit einem Spruch versehen oder einfach in Farbe getaucht, der Gestaltung der kleinen Steine sind keine Grenzen gesetzt.

Lemgo. Auf den ersten Blick leicht zu übersehen, warten sie darauf, gefunden zu werden. Wer sie findet ,darf sie behalten oder kann sie an einer anderen Stelle wieder aussetzen.
Die Rede ist von kleinen bemalten Steinen, den OWLstones. Ob aufwendig gestaltet, mit einem Spruch versehen oder einfach in Farbe getaucht, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Seit dem Herbst 2019 kann man immer öfter über die OWLstones stolpern.
Auch das Lemgoer Senioren- und Jugendzentrum AWO KastanienHaus am Wall möchte mit selbst gestalteten OWL Stones ein bisschen mehr Farbe in den derzeit etwas eintönigen Alltag bringen. Passend zu Beginn der Osterferien verteilt das Team des intergenerativen Begegnungszentrums die bunten Steine rund um Lemgo und lädt dazu ein, natürlich nur unter Einhaltung der gegenwärtigen Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus, sich an der steinigen Ostereiersuche zu beteiligen.