34 Ausflugsziele in Lippe auf einen Blick

Landrat Dr. Axel Lehmann und Günter Weigel (Geschäftsführer LTM GmbH) präsentieren gemeinsam die neue Ausflugszielekarte.

Kaum eine andere Tourismusregion in Deutschland hat eine vergleichbare Dichte an so spannenden Ausflugszielen wie das Land des Hermann. Die Lippe Tourismus & Marketing GmbH hat mit der Unterstützung des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge zum Start der Saison 2022 und als positives Signal für den Tourismus der Region eine neue Ausflugszielekarte aufgelegt. Die Karte liegt ab Ende Januar in jeder der 16 lippischen Kommunen in den Tourist-Informationen aus.

Das Land des Hermann entdecken

„Das Land des Hermann ist schön, bunt und einzigartig: Es ist eine Urlaubsregion, in der man nicht nur natürliche Landschaft genießen und sich wunderbar erholen, sondern auch in der man abwechslungsreiche Geschichte und Kultur erleben kann“, erklärt Landrat Dr. Axel Lehmann. Die Karte präsentiert jedes der 34 Ausflugsziele mit einem Foto, Kurztext und natürlich den Anreiseinformationen sowie den Öffnungszeiten. Mittels QR-Code gelangt man direkt auf die jeweilige Internetseite der Sehenswürdigkeit und kann sich ausführlich informieren. Auf der Rückseite befindet sich eine große Übersichtskarte, auf der zu erkennen ist, wo genau in Lippe sich die Sehenswürdigkeit befindet.
„Als LTM GmbH ist es unsere Aufgabe, touristische Inhalte zu bündeln, kompakt aufzubereiten und zu vermarkten. Mit der Ausflugszielekarte haben wir ein gelungenes Produkt, das alle Sehenswürdigkeiten in Lippe darstellt und auch deren Erreichbarkeit über die Touristiklinie 792 visualisiert. Über Piktogramme erfährt der Besucher auch, ob Eintrittskarten eines Ausflugsziels online buchbar sind oder ob die Einrichtung rollstuhlgerecht ist“, lädt Günter Weigel, Geschäftsführer Lippe Tourismus & Marketing (LTM) GmbH, ein, sich die Karte zu besorgen. Denn für jeden Besucher ist etwas dabei: Von der höchsten Statue Deutschlands, dem Hermannsdenkmal, über eine Fahrt mit dem Ausflugsdampfer am SchiederSee bis zum Waldbadenpfad im Kalletal. Ob allein, als Paar oder mit der Familie, jeder kann hier Spannendes erleben.