Agiler Rüde träumt von der Hundeschule

Lutz

Terriermischling ist Einzelgänger

Der temperamentvolle, etwa drei Jahre alte Terriermischling Lutz wurde im Oktober in Blomberg-Holstenhöfen gefunden und ins Tierheim Detmold gebracht. Niemand vermisste den agilen Rüden, so dass zu vermuten ist, dass er ausgesetzt wurde. Lutz ist ein freundlicher und fröhlicher Rüde, der allerdings aktive und sachkundige Menschen braucht, die sich mit Terriern und ihrem lebhaften und selbstbewussten Gemüt auskennen. Der schwarz-graue Kobold ist nicht für eine Familie mit Kindern geeignet. Auch sollten keine anderen Hunde, Katzen oder Kleintiere im gleichen Haushalt leben. Um an seiner Erziehung zu arbeiten und seiner wachen Intelligenz und seinem Eifer gerecht zu werden, wird der Besuch einer guten Hundeschule empfohlen. Wer Lutz kennenlernen möchte, ist im Tierheim Detmold innerhalb der Besuchszeiten herzlich willkommen (Mo, Mi, Fr 15.00 – 17.00 Uhr, Sa + So 14.00 – 16.30 Uhr).

Tierheim Detmold Telefon 052 31 /2 44 68