Altenheimbewohner zeigen Flagge für den Frieden

Bewohner des Ev. Altenzentrums am Schloss Brake demonstrierten in der Lemgoer Mittelstraße für den Frieden.

Lemgo. Am Donnerstag haben sich Bewohner des Ev. Altenzentrum am Schloss Brake zu einem Friedensspaziergang in die Lemgoer Innenstadt aufgemacht. Rund 35 Personen zeigten ihre Solidarität mit all den Menschen, die in der Ukraine um ihr Leben kämpfen, von dort zu fliehen versuchen oder schon jemanden im Krieg verloren haben. Einige Bewohner kennen diese Situationen noch aus eigener Erfahrung und können sich gut vorstellen, wie all diese Menschen sich nun fühlen müssen. Daraus ist der Wunsch entstanden die Stimme für den Frieden zu erheben und diesen in die Öffentlichkeit zu tragen. Gemeinsam wurden Flaggen und Banner hergestellt, um die Botschaft für diese Aktion für alle sichtbar zu machen.