Mit Freude ins Berufsleben: Die 33 neue Azubis werden von Landrat Dr. Axel Lehmann (1. v. l., 2. Reihe), Silke Hammermeister (1. v. r. 2. Reihe) und Heike Bollhöfer (1. v. r. 3. Reihe) beim Kreis Lippe begrüßt.

Kreis Lippe bei Ausbildungsquote erneut vorne –

Lippe. Auch in diesem Jahr konnten wieder alle ausgeschriebenen Ausbildungsplätze beim Kreis Lippe besetzt werden. Mit annähernd 800 Bewerbungen für die Ausbildungs- und Studienplätze 2018 sind die Bewerberzahlen gegenüber dem Vorjahr sogar nochmal leicht gestiegen. „Bei der Nachwuchsgewinnung sind wir in NRW auf dem Spitzenplatz. Die Verwaltung hat die höchste Ausbildungsquote unter den Kreisen“, bekennt sich Landrat Dr. Axel Lehmann zur sozialen Verantwortung des Kreises Lippe. „Schließlich übersteigt die Zahl der Bewerber im Kreisgebiet immer noch die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze in Lippe.“
Während der Einführungstage lernen die ausgewählten 33 Nachwuchskräfte nun ihren neuen Arbeitgeber kennen. Begleitet werden sie dabei von Silke Hammermeister. Die Ausbildungsleiterin hat mit ihrem Team ein Programm erarbeitet, das den Auszubildenden die Chance gibt, einen Überblick über die Strukturen im Haus zu bekommen. „Uns ist es wichtig, dass die jungen Leute ihre neuen Kollegen treffen und sich vor allem mit den Auszubildenden, die schon länger hier sind, austauschen können. Damit das in einer möglichst ungezwungenen Atmosphäre passiert, haben wir beispielsweise eine Kreishausrallye organisiert“, so Hammermeister. Zur Vorbereitung auf ihre zukünftigen Aufgaben sind zudem Vorträge zur Arbeitssicherheit oder die Rechte und Pflichten von Auszubildenden geplant.
Mit über zehn unterschiedlichen Ausbildungsberufen bietet der Kreis Lippe eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten: Vom Geomatiker über den Straßenwärter bis hin zum klassischen Verwaltungsfachangestellten. Wer sich über die Ausbildungsmöglichkeiten sowie über die neu angebotene Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung für das Jahr 2019 informieren möchte, ist herzlich zur Messe „Berufe Live“ eingeladen. Der Kreis ist dort am 13. und 14. September in den Räumen S1 und S2 der IHK Detmold vertreten. Bewerbungen, die auf der Messe abgegeben werden, werden im Auswahlverfahren noch berücksichtigt. Offizieller Bewerbungsschluss ist am Dienstag, 4. September 2018.
Nähere Informationen gibt es unter: www.kreis-lippe.de/Karriere