Schüchterne Einzelprinzessin sucht ruhige Wohnung

Molly

Katzenseniorin wäre gerne bei älteren Menschen

Die etwa zwölf Jahre alte Katzenseniorin Molly wurde leider aus der Vermittlung an das Tierheim Detmold zurückgegeben, weil ihr Besitzer erkrankt ist und sich nicht mehr um sie kümmern kann. Molly gefällt es gar nicht im Tierheim, sie ist lieb, zeigt sich aber noch sehr schüchtern und braucht geduldige und einfühlsame Menschen, die ihr Zeit geben und nicht sofort eine Schmusekatze erwarten. Molly wird bestimmt mit der Zeit auftauen und Vertrauen fassen! In einer Familie mit fröhlichen und lebhaften Kindern wäre sie allerdings überfordert. Am besten wäre die sensible Katzendame als Einzelprinzessin bei älteren Menschen aufgehoben. Nach der Eingewöhnung möchte Molly in ruhiger Wohnumgebung gern wieder Freigang genießen. Gern kann man Molly innerhalb der Öffnungszeiten im Tierheim besuchen (Mo, Mi, Fr 15.00 – 17.00 Uhr, Sa + So 14.00 – 16.30 Uhr).

Tierheim Detmold Telefon 052 31 /2 44 68