Der neue geschäftsführende Vorstand der Kalletaler CDU: Schatzmeister Jörg Glang, Mitgliederbeauftragter Volker Preuß, Geschäftsführerin Claudia Meßner, stellvertretender Vorsitzender Michael Pohlmann, Vorsitzender Marc Meierkord und die stellvertretende Vorsitzende Madita Brandes (v.l.)

Kalletal. Führungswechsel an der Spitze der Kalletaler CDU: Marc Meierkord hat nun den Vorsitz übernommen. Die Mitgliederversammlung wählte den 31-jährigen Verwaltungswissenschaftler einstimmig zum neuen Gemeindeverbandsvorsitzenden. Er folgt auf Volker Preuß, der seit 2014 den Christdemokraten vorstand.
Preuß war seit 2014 Vorsitzender des Gemeindeverbandes. In seine Amtszeit fielen unter anderem die Wahl des von der CDU unterstützten Bürgermeisters Mario Hecker.
Meierkord betonte die Bedeutung der anstehenden Landtagswahlen für die Gemeinde Kalletal: “Die Landesebene bleibt für die Kommunalpolitik die relevanteste begleitende Ebene. Kalletal wird zwar vor Ort gemacht, aber die wesentlichen Rahmenbedingungen dafür kommen aus Düsseldorf. Deshalb ist es für uns wichtig auch über das kommende Jahr hinaus weiterhin verlässliche Partner im Land zu haben, die die Probleme von Kommunen in allen Facetten kennen und einordnen können. Dazu gehört insbesondere eine Reform der Kommunalfinanzen.”
Als stellvertretende Vorsitzende wählten die CDU-Mitglieder Madita Brandes und Michael Pohlmann. Claudia Meßner übernimmt die Geschäftsführung des Verbandes, Jörg Glang kümmert sich weiterhin um die Kasse. Volker Preuß bleibt dem CDU-Vorstand als Mitgliederbeauftragter und Schriftführer erhalten. Als Beisitzer im Vorstand wurden außerdem Michael Kühn, Manfred Siemon, Siegfried Steffen und Robin Würfel gewählt.
Christiane Thiel, CDU-Landtagskandidatin für den Wahlkreis Lippe II/Vlotho III, zu dem auch die Gemeinde Kalletal gehört, freute sich über den Zuspruch für den neuen NRW-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst: “Die CDU hat in den letzten viereinhalb Jahren eine sehr gute Arbeit in der Regierung von Nordrhein-Westfalen geleistet. Seit einigen Wochen haben wir mit Hendrik Wüst einen neuen Ministerpräsidenten, der uns auch als Spitzenkandidat in die Landtagswahl am 15. Mai 2022 führen wird. Es ist eine ehrenvolle Aufgabe, für die Bürgerinnen und Bürger von Lippe II und Vlotho als CDU-Landtagskandidatin anzutreten. Ich freue mich sehr über die Unterstützung durch die CDU Kalletal.”, heißt es in einer Pressemitteilung der Kalletaler Christdemokraten.