Kalletaler Jäger spenden für “Save the Kitz”

v.l.: Safe the Kitz Koordinator für Kalletal Andreas Ridder und Hegeringleiter Andreas Hankemeier mit Hund Aella.

Die Jäger des Hegerings Kalletal haben auf Ihrer Hegeringversammlung 2022 einstimmig beschlossen die Arbeitsgemeinschaft Save the Kitz mit einer Spende von 500,-€ zu unterstützen.
Safe the Kitz hat im letzten Jahr in Lippe 629 Kitze aus zur Mahd anstehenden Wiesen gerettet und ist auf dem Gebiet der Gemeinde Kalletal mit einer Drohne und 6 Piloten die insgesamt 28 Einsätze geflogen haben aktiv gewesen.
Die ehrenamtlichen Helfer rund um den Save the Kitz Koordinator fürs Kalletal und Bentorfer Jäger Andreas Ridder müssen hierbei in den sehr frühen Morgenstunden mit einer Wärmebilddrohne die Wiesen absuchen damit der Temperaturunterschied zwischen dem warmen im Gras sitzenden Kitz und der Außentemperatur möglichst groß ist.
Hegeringleiter Andreas Hankemeier bedankte sich für dieses außerordentliche Engagement welches die Aktiven in Ihrer Freizeit aufbringen bei Andreas Ridder und übergab dem Koordinator einen symbolischen Spendencheck.
„Gerne unterstützen wir eure Arbeit und vielleicht ist dieser Betrag ein kleiner Baustein für die Anschaffung einer weiteren Drohne.“ Resümierte der Kalletaler Hegeringleiter.