Ein Stromausfall löste eine Sirenenanlage in der Laubke aus.

20-minutiger Sirenen-Entwarnton sorgte am Samstag bei der Lemgoer Bevölkerung für Irritatioen –

Lemgo. Am Samstagvormittag kam es im Wohngebiet Laubke zu einem Stromausfall. Dieser löste eine technische Störung an einer im Wohngebiet befindlichen, vor wenigen Jahren installierten Sirenenanlage für den Warnfall aus.
Die Sirene gab über einen Zeitraum von rund 20 Minuten deutlich hörbar den Entwarnton, bevor die Störung behoben werden konnte.
Die Feuerwehr bedankt sich über die umgehenden Informationen aus der Bürgerschaft, sodass kurzfristig reagiert werden konnte.