Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren schnell vor Ort und konnten den Brand zügig löschen.

Lemgo. Am Montag wurde die Feuerwehr Lemgo mit dem Löschzug Lemgo und der Löschguppe Lieme zum Brand eines Transformators gerufen. An der Wittighöfer Straße nahmen Anwohner eine Rauchentwicklung war und alarmierten die Feuerwehr.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der in Brand stehende Transformator mittels Löschpulver abgelöscht da dieser noch unter Spannung stand. Das angrenzende Abwasser-Pumpenhaus und die Gas-Regler Station wurden durch Wassernebel geschützt. Nach der Abschaltung durch die Stadtwerke konnte dann der Trafo mit Wasser abgelöscht werden.

Rauchentwicklung an der Wittighöfer Straße.