Lemgoer Mütter unterwegs

Ein Teil der Gruppe auf Erkundungstour.

Mit allen Sinnen im Umweltzentrum Heerser Mühle –

Lemgo. Einen spannenden und erlebnisreichen Ausflug in das Umweltzentrum Heerser Mühle haben die Jungen Mütter unter 25 Jahre des Müttertreffs der Alten Hansestadt Lemgo und die Mütter des Internationalen Mutter-Kind-Treffs mit ihren Kindern Ende Mai erlebt.
Die Abteilung Kinder-, Jugend-und Familienbildung der Alten Hansestadt Lemgo mit Sonja Hommers organisierte und begleitete die Mütter nach Bad Salzuflen. Für viele Teilnehmer war es der erste Besuch im Umweltzentrum Heerser Mühle. Dementsprechend war die Freude und die Spannung groß.
Im Rahmen einer Führung lernten die Kinder und ihre Mütter die Tierwelt des Umweltzentrums näher kennen. Zu den tierischen Stars gehörten ein Krebs und ein Jungvogel – ein Kernbeißer, die die Nachwuchs-Naturforscher berühren und festhalten durften.
Zur weiteren Erkundung ging es in den Kräutergarten des Umweltzentrums. Ananasminze, Salbei oder Süßdolde wurden ausprobiert, ob zum Riechen oder zum Schmecken. Eltern und Kinder staunten über den Geschmack und rätselten, woran die Pflanzen sie erinnern: „ Das schmeckt wie Lakritz.“
Selbstverständlich kam im Rahmen der Veranstaltung auch der Austausch der Mütter untereinander nicht zu kurz. Bei einem reichhaltigen Picknick auf dem Spielplatzgelände tauschten sich die Mütter aus und teilten ihre Erfahrungen miteinander.
Bei traumhaften sommerlichen Temperaturen kühlten sich Kinder und Mütter ab. Sie planschten gemeinsam in der Werre und hatten eine schöne Zeit.
Am Ende des Tages waren sich alle Mütter einig: das Umweltzentrum Heerser Mühle ist ein idealer lippischer Ausflugsort für die ganze Familie: „Hier fahren wir nochmal mit der Familie hin“.

Wenn Interesse besteht eine der Gruppen zu besuchen:

Frühe Hilfen und Elternbildung-Frühstückstreffen für Junge Mütter U25: Am zweiten Dienstag im Monat von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Sonja Hommers, Tel. 05261/213 401 oder s.hommers@lemgo.de
Offener Mutter- Kind- Treff für Frauen aus verschiedenen Kulturen: Jeden Montag um 15.15 Uhr im Mehrgenerationenhaus, bei sonnigen Wetter Treff auf dem Spielplatz bei der Leopoldstraße. Daniela Sievert, Tel. 0178 4550815