Auch das Junkerhaus ist in einem der neuen Pixi-Büchlein vertreten, die jetzt erschienen sind.

Lemgo. Die beiden Lemgoer Museen sind Schauplatz in je einem neuen Pixi-Büchlein. Die Reihe “Lola und Leonardo im Museum”, die im Carlsen-Verlag erscheint, ist in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museumbund entstanden. Jedes Museum durfte sich beteiligen und einige Seiten der Geschichte mit der jeweiligen Museumskulisse vor Ort individualisieren. Das Heft soll Kindern die Welt der Museen zeigen.
Im Museum Hexenbürgermeisterhaus erkundet das Mädchen Lola gemeinsam mit dem kleinen Gespenst Leonardo unter anderem den Ausstellungsraum zu Engelbert Kämpfer. Auch im Junkerhaus ist Lola ganz begeistert vom Museum und den Werken. Die kleinen Hefte sind in den beiden Museen jeweils für 99 Cent zu bekommen.