Mitgliederversammlung des DRK Ortsverein Lemgo

Der DRK Ortsverein Lemgo e.V. hielt jüngst seine Mitgliederversammlung im DRK-Zentrum in der Pagenhelle 17 ab.

Ehrung für langjährige Mitglieder –

Lemgo. Kürzlich fand die jährliche Mitgliederversammlung des DRK Ortsverein Lemgo e.V. statt. Auf der Tagesordnung standen neben den Tätigkeitsberichten der verschiedenen Bereiche, dem Kassenbericht 2017, sowie dem Wirtschaftsplan für das kommende Jahr auch weitere Themen wie die Wahlen verschiedener Leitungskräfte sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder.
Die Vorsitzende Sabine Torjai konnte zahlreiche Mitglieder in den Räumen des DRK-Zentrums Lemgo in der Pagenhelle 17 begrüßen. Rotkreuzleiter Philipp Lütke berichtet, dass im Jahr 2017 mehr als 6.000 Dienststunden ehrenamtlich geleistet wurden. Dabei waren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bei verschiedenen Realeinsätzen des Katastrophenschutzes beteiligt. Zu den Einsätzen gehörten unter anderem die sanitätsdienstliche Absicherung der Lemgoer Vatertags-Veranstaltung im Abteigarten. Darunter auch verschiedene
Einsätze zur Unterstützung des Rettungsdienstes im Rahmen des Patiententransportzug-10 NRW. Die Vorsitzende Sabine Torjai bedankte sich bei den Aktiven für die geleistete ehrenamtliche Arbeit.
Svenja Uecker, Leiterin des Jugendrotkreuzes (JRK) berichtet über die erfolgreiche Teilnahme am Kreiswettbewerb. Dort konnte der erste Platz belegt werden. Des Weiteren kann über den Zuwachs von Mitgliedern im Jugendrotkreuz berichtet werden.
Schatzmeister Dr. Andreas Winter berichtet über eine Investition in ein neues EKG und rechnet in den kommenden Jahren wieder mit einem ausgeglichenen Haushalt.
Des Weiteren wurde durch die Mitgliederversammlung in den Vorstand bestätigt:

Zum Rotkreuzleiter: Sven Stelzer
Zum stv. Rotkreuzleiter: André Wiebesiek
Zur Rotkreuzärztin: Friederike Göhner

Die Vorsitzende Sabine Torjai bedankt sich ganz herzlich bei der scheidenden Rotkreuzleitung Philipp Lütke (Rotkreuzleiter) und Teiko Schilling (stv. Rotkreuzleiter) für die gute gemeinsame Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Für die langjährige Mitgliedschaft im Roten Kreuz wurden geehrt:

Für 5 Jahre: Marvin Peuser, Katrin Reuter, Insa Heywinkel, Florian Heywinkel und Svenja Uecker.
Für 10 Jahre: Teiko Schilling, Holger Rieks, Franziska Lennier undVictoria Arnlind..
Für 30 Jahre: Sabine Torjai.