Neue Pastaria in der Lemgoer Innenstadt

Anrufen, abholen, genießen! –

(v.l.): Pastaria-Inhaber Andreas Peter, Marketing-Geschäftsführer Wolfgang Jäger und Bürgermeiser Markus Baier.

Lemgo. In der Lemgoer Innenstadt gibt es ab sofort ein weiteres gastronomisches Angebot – die ‘Pastaria Lemgo‘ hat am 29. März 2021 in der Mittelstraße 59 (ehemals ‘Knöllchen‘) eröffnet.
Bürgermeister Markus Baier und Lemgo Marketing-Geschäftsführer Wolfgang Jäger haben den Inhaber der Pastaria, Andreas Peter, direkt vor Ort besucht, zur Eröffnung gratuliert und ein kleines Willkommensgeschenk überreicht.
Unter dem Motto „Anrufen, abholen, genießen!“ können sich die Kunden ihr Nudelgericht bei der ‘Pastaria Lemgo‘ selbst zusammenstellen lassen. So kann der Kunde zwischen verschiedenen hausgemachten Nudelsorten und Saucen, Gemüse sowie Fleisch- und Fischvarianten wählen.
Zudem gibt es in der Pastaria ein großes Angebot an Feinkost. So können Kunden die hausgemachte Pasta, Pestos, Dressings sowie verschiedene Weinsorten und weitere Produkte auch verpackt für die eigene Zubereitung zu Hause erwerben.
Sobald die Corona-Situation es wieder zulasse, hoffe Andreas Peter darauf, auch eine Außengastronomie vor der Pastaria anbieten zu können.