Sportabzeichen: Lemgoer Grundschulen ausgezeichnet

Auszeichnung der Schulen aufgrund besonderer sportlicher Leistungen. Vertreter der August-Hermann-Francke-Grundschule (rechts), Grundschule Kirchheide (mitte) und der Grundschule am Schloss (links) zusammen mit Siegmund Gedeon, Sportabzeichenbeauftragter des SSV und Maren Staczan, Marketingleitung der Stadtwerke Lemgo.

Lemgo. Die Lemgoer Schulen holten im Jahr 2021 den pandemiebedingten Rückstand bei der Erlangung der Deutschen Sportabzeichen aus 2020 teils wieder auf: 634 Leistungsabzeichen wurden den Schülern verliehen – 161 mehr als im Vorjahr. Drei Grundschulen haben dabei besonders viele Abzeichen in Gold, Silber und Bronze erhalten. Diese zeichnen die Stadtwerke Lemgo gerne für ihre Leistungen aus.
Im letzten Jahr wurden von den 634 Sportabzeichen 163 in der Stufe Gold, 320 Silberabzeichen und 151 in Bronze verliehen. „Das sind zwar immer noch erheblich weniger als der langjährige Durchschnitt, aber wesentlich mehr als die 473 Abzeichen aus dem Jahr 2020“, ordnet Siegmund Gedeon, der Sportabzeichenbeauftragter des Stadtsportverbandes Lemgo (SSV) die Zahlen ein. „Das ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass der Sportunterricht in der Regel wieder stattfinden konnte und viele Schüler Spaß an sportlichen Herausforderungen hatten.“
Ganz besonders trifft dies auf die August-Hermann-Francke-Schule zu. Die Schüler dort konnten sich über 244 Abzeichen freuen. „Eine stolze Leistung“, meint Alexander Wegner, Vorsitzender des Stadtsportverbandes. „Aber auch an der Grundschule Kirchheide haben die Kinder beachtliche 92 Sportabzeichen abgelegt. Und die Grundschule am Schloss schließt sich mit 70 Sportabzeichen an.“
Die Stadtwerke Lemgo luden als Sponsor des Lemgoer SSV die Vertreter der drei Grundschulen zu einer kleinen Zusammenkunft ein: Diese nahmen am 23. März 2022 ihre Urkunden und Geldpreise gerne entgegen. „Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren und Turnen – alle, die mindestens sechs Jahre alt sind, können das Deutsche Sportabzeichen erwerben“, berichtet Maren Staczan, Marketingleiterin der Stadtwerke Lemgo. „Uns freut natürlich besonders, dass drei Grundschulen bei den Abzeichen 2021 so weit vorne lagen.“