Staffordshire-Mischling ist ein Powerpaket

Choco

Hundeerfahrende Zweibeiner sollten ihm gewachsen sein

Der ungefähr elf Jahre alte Staffordshire-Mischling Choco kam über die Behörde in die Obhut vom Tierheim Detmold, weil seine Besitzer die Auflagen des Landeshundegesetzes nicht erfüllen konnten. Choco zeigt sich freundlich, hat aber viel Kraft und ist trotz seines zweistelligen Alters ein echtes Powerpaket. Er sucht Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn souverän führen können und ihm körperlich gewachsen sind. Choco ist nicht für eine Familie mit Kindern oder für Hundeneulinge geeignet. Im gleichen Haushalt sollten auch keine anderen Tiere leben. Neue Besitzer müssen die Auflagen des jeweiligen Landeshundegesetzes erfüllen. Wer Choco kennenlernen möchte, ist im Tierheim Detmold innerhalb der Besuchszeiten herzlich willkommen (Mo, Mi, Fr 15.00 – 17.00 Uhr, Sa + So 14.00 – 16.30 Uhr).

Tierheim Detmold Telefon 052 31 /2 44 68